Das Women`s Race richtet sich ausschließlich an Läuferinnen, die die Marathonstrecke gemeinsam als 2er-Team bewältigen möchten. Die beiden Teilabschnitte sind nahezu identisch lang.

Nachmeldung und Verwaltung Women's Race

Zulassung

Teilnahmeberechtigt sind alle ausreichend trainierten und sportgesunden Läuferinnen, die am 23.04.2017 das 16. Lebensjahr vollendet haben. Nicht zugelassen sind Nordic Walker! Jede Teilnehmerin ist verpflichtet, ihre gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Veranstaltung selbst, gegebenenfalls nach Konsultation eines Arztes, zu beurteilen.

Eure Gesundheit liegt uns am Herzen

Bevor ihr euch anmeldet, empfehlen wir euch, eine erste Einschätzung eures gesundheitlichen Risikos beim Sport vorzunehmen. Dies ist mit dem GERMAN ROAD RACES (GRR) Fragenkatalog zur Gesundheit möglich.

Hier geht es zum Fragebogen.

Nachmeldegebühr: 110,- Euro.

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.. Für Teilnehmerinnen, die ihren Wohnsitz außerhalb Deutschlands haben, erhöht sich die angegebene Startgebühr jeweils um 2,50 €.

Distanzen / Wechselpunkt:

Die Gesamtstrecke beträgt 42, 195 Kilometer. Teams à 2 Läuferinnen absolvieren die Marathonstrecke in zwei etwa gleich langen Abschnitten.

ChampionChip:

In euren Startunterlagen findet ihr einen Zeitmesschip, offiziell „ChampionChip“ genannt, der zwingend von der Startläuferin zur Zielläuferin weitergegeben werden muss. Der Chip wird mittels Klettband am Fußgelenk befestigt.

Startblockeinteilung:

Die Startläuferin des jeweiligen Teams wird anhand ihrer 10 Kilometer Zeit in den entsprechenden Startblock des Marathonfeldes eingeteilt. Somit wird eine homogene Startphase gewährleistet.

Teilnehmerlimit:

999 Teams á 2 Läuferinnen

Anmeldeschluss:

23. März 2017 (vorbehaltlich Ausverkauf)

Nachmeldung 27 März – 16. April 2017

Anmeldeverfahren:

Wichtig: Die Anmeldung zum Women’s Race: Share Your Run erfolgt ausschließlich ONLINE über eine Teamchefin oder einen Teamchef. Um sich und die Teammitglieder anmelden zu können, muss zunächst ein Benutzerkonto eingerichtet werden, um die Daten der einzelnen Läuferinnen erfassen und verwalten zu können. Änderungen sind bis zum 17. April 2017 kostenfrei möglich. Für Änderungen zu einem späteren Zeitpunkt fällt eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 € an. Mit der Anmeldung bestätigen alle Teilnehmerinnen, dass sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und akzeptieren. Nach erfolgreicher Anmeldung erhält die der Teamchef eine Registrierungsbestätigung. Anfang April 2017 wird diesem auch die offizielle Anmeldebestätigung mit der Startnummer zugeschickt. Die Startgebühr wird dem angegebenen Konto des Teamchefs als einmalige Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren belastet. Gleiches gilt für die entstehende Gebühr von 25,00 € bei Verlust oder Nichtrückgabe des geliehenen ChampionChips.

Ein vom Veranstalter gestellter Transport der Läuferinnen zu und von den Wechselzonen ist wegen der für den Marathon eingerichteten Straßensperrungen leider nicht möglich. Die Wechselzone ist deshalb so gewählt, dass sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann. Wir empfehlen allen Staffelläuferinnen öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen und nicht den Versuch zu unternehmen, einen eigenen Transport zu und von der Wechselzone zu organisieren.  Bitte tretet unbedingt frühzeitig den Weg zu der Wechselzone an!

Alle weiteren Infos findet ihr der Ausschreibung oder in den Teilnehmerinfos.

Merken

FRAGEN?

Teilnehmer Hotline: 01805 100 250
(14 ct/min aus dem deutschen Festnetz, höchstens 42 ct/min aus Mobilfunknetzen)

Mo. bis Fr. 09.00 – 16.00 Uhr

Kontaktformular

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Eure E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Buchungsnummer (Optional)

Eure Nachricht