All Posts By

marathon hamburg

Hamburg, Chicago, London – und jetzt Berlin!

By | Allgemein

Es ist noch gar nicht lange her, dass Eliud Kipchoge seinen ersten Marathon lief und damals den Haspa Marathon Hamburg 2013 gewann. Nun darf Eliud sich neben Hamburg, Chicago und London auch zu den Siegern des Berlin Marathons zählen. Am vergangenen Sonntag gewann er das Rennen souverän in 2:04:00 Stunden. Dabei verbesserte er seine persönliche Bestleistung und führt nun die weltweite Marathon-Bestenliste an – und das obwohl sich während des Rennens die Innensohlen seiner Schuhe lösten.

Eliud Kipchoges Landsfrau aus Kenia, Gladys Cherono, trat in Berlin ebenfalls sehr stark auf: sie blieb unter der 2:20-Stunden-Grenze und gewann in 2:19:25.

Mehrere deutsche Läufer und eine Läuferin waren in Berlin mit dem Ziel an den Start gegangen, die vom Deutschen Leichtathletik Verband geförderte Olympianorm für Rio 2016 zu unterbieten. Anna Hahner war zwar die schnellste Deutsche, verpasste mit ihrer Zielzeit von 2:30:19 aber leider die geforderte Qualifikationsnorm von 2:28:30. Die DLV-Olympianorm für Männer steht bei 2:12:15 – auch diese Norm wurde in Berlin nicht geknackt. Dennoch konnten sich Philipp Pflieger (2:12:50) und Julian Flügel (2:13:57) über eine neue Bestzeit im Marathon freuen. Julian Flügel hatte bereits beim diesjährigen Haspa Marathon Hamburg im April einen tollen Auftritt, als er als bester Deutscher über den roten Teppich ins Ziel kam.

Damit der Traum von den Olympischen Spielen weiter gehen kann, werden wir in Hamburg alles daran setzen, am 17. April 2016 ein optimales Rennen zu schaffen, um bei der Erfüllung dieser Qualifikationsnormen zu helfen.

Zum Schluss wollen wir noch allen Finishern des Berlin Marathons herzlich gratulieren – wir freuen uns über diesen schönen Erfolg mit euch!

Hamburg grüßt Berlin!

By | Allgemein

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des 42. BMW Berlin Marathons am Sonntag viel Erfolg!

Folgt der blauen Streckenlinie und ihr kommt ins Ziel! Wir denken an euch und sehen uns im nächsten Frühjahr in der Hansestadt – zum Haspa Marathon Hamburg am 17. April 2016!

Zur Erinnerung: Unser Team ist derzeit auch in Berlin vor Ort und freut sich auf euren Besuch auf der Sportmesse BERLIN VITAL Herbst 2015. Die Messe findet auf dem Gelände des Flughafens Tempelhof statt und hat heute noch bis 19 Uhr geöffnet!

 

Besucht uns auf der Berlin Vital!

By | Allgemein

Am Sonntag, 27. September fällt der Startschuss zum 42. BMW Berlin Marathon. Im Vorfeld des Marathons findet auf dem Gelände des Flughafens Tempelhof die Messe BERLIN VITAL Herbst 2015 statt.

Auch wir sind auf der Berlin Vital – schaut doch mal an unserem Stand vorbei! Das ist die Gelegenheit, euch vor Ort und persönlich über den Haspa Marathon Hamburg zu informieren und unser Team kennen zu lernen.

Wie immer, erkennt ihr uns am roten Teppich, kennzeichnend für den Start- und Zielbereich des Haspa Marathons Hamburg – und an der roten Burg!

Wir freuen uns auf euch!

Öffnungszeiten der Messe:

Donnerstag, 24.09.2015: 14.00 bis 20.00 Uhr

Freitag, 25.09.2015: 11.00 bis 20.00 Uhr

Samstag, 26.09.2015: 09.00 bis 19.00 Uhr

Adresse Messe BERLIN VITAL:

Flughafen Tempelhof
Platz der Luftbrücke 5
12101 Berlin

Mehr Infos zur Berlin Vital Herbst 2015 gibt es hier.  

Marathonstaffel ausverkauft!

By | Allgemein

Für den 31. Haspa Marathon Hamburg am 17. April 2016 sind bereits alle Startplätze der LOTTO Hamburg Marathon Staffel ausgebucht – und damit die 1.500 Staffel-Startplätze (6000 Teilnehmer in 4er-Teams) vergeben. Das ist ein neuer Rekord, denn so schnell waren die Staffelplätze noch nie ausverkauft.

Dennoch wird es keine Aufstockung der Staffelplätze über die bereits gemeldeten Teilnehmer hinaus geben. „Das Team-Format soll Einstiegsplattform für Läuferinnen und Läufer bleiben, die später die Volldistanz laufen möchten“, so Chef-Organisator Frank Thaleiser.

Derzeit können sich weitere Staffel-Interessenten noch in den HASPA-Filialen einen Staffel-Startplatz sichern.

Letzte Chance vor Preissprung!

By | Allgemein

Wir möchten euch daran erinnern, dass heute Nacht um 23:59 Uhr die Startgebühr zum 31. Haspa Marathon Hamburg von 65€ auf 75€ steigt (für Staffeln von 129€ auf 149€).

Für Zweifel und Bedenken bleibt jetzt keine Zeit – wer sich noch nicht zum Marathon am 17. April angemeldet hat, sollte dies noch heute tun und Kosten sparen.

Der Startschuss zu DEM Laufevent in der Hansestadt fällt bereits in sieben Monaten! Jetzt ist die richtige Zeit, ins Training zu starten und mit den Vorbereitungen für das perfekte Wochenende in Hamburg zu beginnen. Wir freuen uns auf euch!

1 Woche bis zum Preissprung!

By | Allgemein

Nur noch sieben Tage bleiben bis zum ersten Preissprung beim nächsten Haspa Marathon Hamburg! Bis einschließlich 17. September können sich Einzelstarter und Staffeln für 65 bzw. 129 Euro anmelden und bei dem Hamburger Lauf-Event dabei sein!

Zur Anmeldung beim 31. Haspa Marathon Hamburg am 17. April 2016 geht es hier lang.

 

Arne Gabius holt DM-Titel über 10km

By | Allgemein

Arne Gabius vom Lauf Team Haspa Marathon Hamburg gewann am Sonntag die Deutschen Meisterschaften über 10km in 28:44 Minuten.

Beim Rennen in Bad Liebenzell konnte er seiner Favoritenrolle gerecht werden uns sich gegen Amanal Petros (28:49 min) und Philipp Pflieger (28:54 min) durchsetzen. Es war ein hochklassiger Lauf – die ersten drei Läufer blieben alle unter 29 Minuten.

Seit dem Finale über 10.000m bei der Leichtathletik-WM in Peking im August hatte Arne wieder sein Marathontraining aufgenommen. Beim Frankfurt Marathon am 25. Oktober will er den Deutschen Rekord in Angriff nehmen – dazu muss er unter 2:08:47 Stunden laufen. Der Sieg über 10km in Bad Liebenzell spricht für seine Top-Form auf dem Weg dorthin.

Das Rennen der Frauen gewann Fate Tola Geleto in 31:56 min vor Sabrina Mockenhaupt (32:59 min) und Alina Reh (33:35 min).

Jana Sussmann vom Lauf Team Haspa Marathon landete mit 34:51 min auf Platz 9. Gemeinsam mit Andrea Diethers uns Anne Kesselring holten sie Silber in der Mannschaftswertung.

 

Preissprung in 10 Tagen!

By | Allgemein

Ihr habt noch 10 Tage Zeit, euch für den günstigsten Preis beim nächsten Haspa Marathon Hamburg am 17. April 2016 anzumelden!

Der erste Preissprung seit dem Anmeldestart im Juni erfolgt am 17. September – ab dann steigt die Startgebühr von 65€ auf 75€. Gleiches gilt für den Staffel-Marathon: bis zum 17. September kann man seine Mannschaft für 129€ anmelden, danach erhöht sich der Preis auf 149€, sofern es noch Plätze gibt. Der darauffolgende letzte Preissprung für beide Bewerbe ist dann am 17.Dezember.

In 10 Tagen sind es dann noch genau 7 Monate bis zum Start des 31. Haspa Marathons Hamburg – meldet euch jetzt an und lasst euch von der Vorfreude motivieren!

Neue Trainingstipps von Lauf Coach Nils Goerke

By | Allgemein

Im letzten Teil der Videoreihe „Projekt Marathon“ dreht sich alles um einen weiteren wichtigen Aspekt in der Marathonvorbereitung: das Krafttraining. Um die Muskulatur so zu stärken, dass der Körper die Anforderungen eines Marathonlaufs durchhält, müsst ihr euer Ausdauertraining unbedingt um genügend Krafteinheiten ergänzen. Der BKK Mobil Oil Lauf Coach Nils Goerke stellt euch ein paar der effektivsten Übungstipps vor – damit seid ihr optimal vorbereitet für euren Wettkampf. Auf  der Webseite von BKK Mobil Oil gibt es die Tipps aus dem Video auch als Download-PDF für euch!

Viel Spaß!