Category Archives: Allgemein

IMG_1471

3. Vorbereitungslauf an der Elbe

By | Allgemein | No Comments

Übermorgen ist es soweit: Der dritte und vorletze Lauf der Serie “Get Ready – Deine Vorbereitung auf den Haspa Marathon Hamburg 2017″ findet statt.

Diesmal geht es gemeinsam auf die Laufstrecke entlang der Elbe. Treffpunkt ist am Sonntag, 19. Februar 2017 ab 09.00 Uhr in Teufelsbrück. Losgelaufen wird dann in verschiedenen Tempogruppen um 10.00 Uhr. Die Trainer des Laufwerks Hamburg begleiten euch dabei und stehen für Fragen und Trainingstipps rund um die Marathonvorbereitung zur Verfügung. Auch unsere Partner Mizuno und Runner’s World sind natürlich wieder dabei und freuen sich auf viele Mitläufer!

Die Teilnahme ist für alle kostenlos, bringt eure Freunde mit uns lasst uns gemeinsam dem Haspa Marathon Hamburg 2017 entgegen fiebern! Für unsere Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung im Voraus an leserservice@runnersworld.de.

Hier noch einmal alle Infos zum 3. GET READY Vorbereitungslauf im Überblick:

Wann: Sonntag, 19. Februar 2017,
Start: 10.00 Uhr, gemeinsames Treffen 09.45 Uhr
Ausgabe der Testschuhe: Ab 9 Uhr
Wo: Teufelsbrück, 22609 Hamburg, Deutschland

Alle Termine “Get Ready – Deine Vorbereitung auf den Haspa Marathon Hamburg 2017″

1. Lauf – Stadtpark (10/15 Km): 11. Dezember 2016
2. Lauf – Alster (15/22,5 Km): 15. Januar 2017
3. Lauf – Elbe (15/25 Km): 19. Februar 2017
4. Lauf – Harburg (30 Km): 19. März 2017

Foto: Runner’s World

phoenikks-1

30 JAHRE – SPENDENLAUF FÜR KREBSKRANKE KINDER

By | Allgemein | No Comments

Unter der Schirmherrschaft von Senator Andy Grote ist die Stiftung phönikks in diesem Jahr bereits zum 30. Mal unter dem Motto „Laufen – Spenden – Helfen“ während des Haspa Marathons Hamburg am 23. April 2017 auf der Strecke.phoenikks

120 phönikks Spendenläufer und 120 Schulkinder aus Hamburg sammeln Jahr für Jahr an und auf der Strecke für Kinder und junge Familien, die von der Diagnose Krebs betroffen sind. Alle Angebote der Stiftung phönikks sind kostenlos und zu 100% spendenfinanziert. Und werden in fast jeder zweiten Familie dringend gebraucht.

Wenn ihr mehr über das Engagement der Stiftung phönikks erfahren und mitmachen möchtet, besucht die Webseite hier.

 

 

BKKMobilOil-Workshop

Marathon-Workshop mit der BKK Mobil Oil

By | Allgemein | No Comments

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: 24 (zukünftige) Marathonis durften sich über die Teilnahme am diesjährigen Marathon-Workshop unseres Gesundheitspartners BKK Mobil Oil im Holmes Place Hamburg – Bahrenfeld unter der Leitung von Nils Goerke und Annalena Füllbrandt freuen. Nach einem kleinen Frühstück zum Kennenlernen ging es zunächst in die Theorie, in der Nils Tipps zur Marathon-Vorbereitung rund um die Themen Training, Ernährung, Ausrüstung und Motivation gab.

Hier findet ihr die 6 Trainingsvideos zur Marathonvorbereitung – powered by BKK Mobil Oil!

Beim Marathon-Workshop ging es nach der Theorie gleich in die Praxis: Rumpfstabilisation, Lauf-ABC und Technik-Schulung standen auf dem Programm und brachten die Teilnehmer ordentlich ins Schwitzen.

Wir hoffen, dass es euch Spaß gemacht hat, ihr noch einiges lernen konntet! Der Haspa Marathon Hamburg und die BKK Mobil Oil wünschen euch maximale Erfolge bei der Umsetzung eurer sportlichen Vorhaben! 

Kennt ihr schon die BKK Mobil Oil Trainingsseite zur erfolgreichen Marathonvorbereitung? Hier erfahrt ihr Tipps und Tricks vom Experten rund um den Marathonlauf!

Hier geht es zur BKK Mobil Oil Trainingsseite

Hamburg 2016

Die Anmeldungen zu „Das Zehntel“ 2017 laufen auf Hochtouren!

By | Allgemein | No Comments

Kaum ist die Anmeldung zu Norddeutschlands größtem Kinder- und Jugendlauf „Das Zehntel“ gestartet, werden auch die Startplätze immer knapper! Der Lauf findet am Vortag des Haspa Marathons Hamburg statt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind die Hälfte aller Grundschul-Startplätze (für die Läufe um 08.30 Uhr und 11.00 Uhr) bereits vergeben. Im Lauf der Weiterführenden Schulen um 13.30 Uhr sind bereits ein Viertel aller zur Verfügung stehenden Startplätze belegt. Also wartet nicht lange und sichert euch bzw. eurem Lauf-Nachwuchs die Chance auf einen spannenden Lauftag in Hamburg!

Zur Anmeldung bei “Das Zehntel” geht es hier.

Valentins-Special_News

Doppelt hält besser! Valentins-Special im Online-Shop

By | Allgemein, Shop | No Comments

Sucht ihr noch ein außergewöhnliches  Valentinstagsgeschenk? Dann haben wir die passende Idee für euch: Bei unserer Online-Shop-Aktion „Im Doppelpack günstiger“ bekommt ihr folgende Artikel jeweils im Doppelpack stark reduziert. Bekanntlich hält ja doppelt einfach besser! Und einen Blumenstrauß könnt ihr ja trotzdem noch dazu verschenken!

Valentins-Special

  • Long Sleeve Women Pink – im Doppelpack für je 25 Euro (statt je 30,00 Euro)
  • Long Sleeve Men Lime – im Doppelpack für je 25 Euro (statt je 30,00 Euro)
  • Singlet Top Women – im Doppelpack für je 30 Euro (statt je 40,00 Euro)
  • Singlet Shirt Men – im Doppelpack für je 30 Euro (statt je 40,00 Euro)
  • 2x Urban Challenge Gutschein + 4x Dextro Energy Sports Nutrition Liquid Gel (versch. Geschmacksrichtungen) für 118,00 Euro

Die Valentinstags-Shop-Aktion ist vom 9. bis einschließlich 14. Februar gültig, aber nur solange der Vorrat reicht!

Zum Marathon Hamburg Online-Shop geht es hier. 

bkkmobiloil-marathon-workshop

Fit für den großen Tag beim Marathon-Workshop der BKK Mobil Oil

By | Allgemein | No Comments

Bestens vorbereitet und mit vielen Expertentipps ausgestattet werden alle, die beim BKK Mobil Oil Marathon Workshop dabei sind. Am Samstag, 11. Februar 2017 findet der Vorbereitungsworkshop in Hamburg statt, dessen Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Gewinnspiel im Januar ausgelost wurden. Die 25 glücklichen Gewinner können sich auf einen spannenden Tag mit Coach Nils Goerke und unserem Gesundeitspartner BKK Mobil Oil freuen.

Im Workshop werden die Gewinner fit für den Haspa Marathon Hamburg gemacht. Lauf-Experte Nils erklärt, worauf es bei der Marathonvorbereitung ankommt und wie man sich auf das sportliche Ziel vorbereitet. Auch ein gemeinsamen Lauf steht auf dem Programm. Alles rund um den BKK Mobil Oil Marathon-Workshop findet ihr unter www.bkk-mobil-oil.de/trainingszone/marathon-workshop.

 

MARATHON: Haspa Marathon Hamburg 2015,
Eppendorf, Eppendorfer Baum und Klosterstern,

Helfer für den 32. Haspa Marathon Hamburg gesucht!

By | Allgemein | No Comments

Wir suchen noch helfende Hände für den 32. Haspa Marathon Hamburg! Ab sofort könnt ihr euch als Helfer für den Lauf am 23. April 2017 bewerben. Ohne die vielen freiwilligen und engagierten Helfer, die jedes Jahr dabei sind, wäre der Haspa Marathon Hamburg so nicht möglich. Möchtet auch ihr unser Team und die 25.000 Athletinnen und Athleten unterstützen, dann meldet euch jetzt hier an!

Selbstverständlich erwartet euch eine kleine Belohnung für euren Einsatz:

  • Ihr werdet mit der offiziellen Helferbekleidung ausgestattet
  • Zur Stärkung gibt es ein Verpflegungspaket
  • Zusätzlich erwartet euch eine Aufwandsentschädigung
  • Wir schmeißen für euch ein Dankesfest

In welchen Bereichen ihr euch engagieren könnt, lest ihr auf der Helfer-Seite.

Zum Anmeldeformular geht es hier.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

16403371_1291482850890625_5647925696933547267_o

3. “Get Ready” Vorbereitungslauf am 19. Februar

By | Allgemein | No Comments

Gemeinsam trainieren macht einfach mehr Spaß! Deshalb rufen wir euch zum mittlerweile dritten und vorletztem Vorbereitungslauf auf!

Der dritte Lauf der Serie “Get Ready – Deine Vorbereitung auf den Haspa Marathon Hamburg 2017″ findet am 19. Februar 2017 an der Elbe statt. Treffpunkt ist ab 09.00 Uhr in Teufelsbrück, 22609 Hamburg. Um 10.00 Uhr starten wir dann zum langen Lauf von ca. 25 Kilometern. Die Strecke führt entlang der Elbe hin und zurück.

Die Teilnahme ist kostenlos, bringt eure Freunde mit und lasst uns gemeinsam dem Haspa Marathon Hamburg entgegen fiebern!

Das Marathon Hamburg Team, unsere Partner Runner’s World Deutschland, Laufwerk Hamburg und Mizuno freuen sich auf euch! Mizuno wird bereits ab 09.00 Uhr einen Schuhtest anbieten – falls ihr Beratung bei der Schuhwahl braucht, kommt am Stand vorbei!  Vor Ort sorgt zudem unser Team für eine kleine Verpflegung. Für die Planung bitten wir euch, euch kurz über leserservice@runnersworld.de anzumelden.

Hier noch einmal alle Infos zum 3. GET READY Vorbereitungslauf im Überblick:

Wann: Sonntag, 19. Februar 2017,
Start: 10.00 Uhr, gemeinsames Treffen 09.45 Uhr
Ausgabe der Testschuhe: Ab 9 Uhr
Wo: Teufelsbrück, 22609 Hamburg, Deutschland

Alle Termine “Get Ready – Deine Vorbereitung auf den Haspa Marathon Hamburg 2017″

1. Lauf – Stadtpark (10/15 Km): 11. Dezember 2016
2. Lauf – Alster (15/22,5 Km): 15. Januar 2017
3. Lauf – Elbe (15/25 Km): 19. Februar 2017
4. Lauf – Harburg (30 Km): 19. März 2017

Foto: Runner’s World

Februar-Special-News2017

Februar Shop-Special

By | Allgemein, Shop | No Comments

Neuer Monat, neue Angebote! Wenn ihr schon wegen des Marathontrainings nicht mehr so viel Zeit auf der gemütlichen Couch zu Hause verbringen könnt, dann haben wir eine Entschädigung für euch:

Den kuscheligen Mizuno Hoodie aus der Haspa Marathon Hamburg Kollektion für nur  25,- Euro, statt 30,- Euro!

Zum Februar-Special im  Marathon Hamburg Online-Shop geht es hier.

Aktionszeitraum: 01.-28. Februar 2017 und nur solange der Vorrat reicht!

 

 

MARATHON: Haspa Marathon Hamburg 2015,
Elite, Strecke,  *** Local Caption *** copyright: HOCH ZWEI/Malte Christians

Weltmeister gegen Weltrekordler: Das Elite-Feld 2017 steht

By | Allgemein | No Comments

Hamburg, 1. Februar 2017. Im Rahmen einer Presserunde wurden die großen Namen beim 32. Haspa Marathon Hamburg bekannt gegeben. Am 23. April erwartet uns in Hamburg ein spannender Zweikampf zwischen dem Olympiasieger Stephen Kiprotich (Uganda) und dem Junioren-Weltrekordler Tsegaye Mekonnen (Äthiopien). Der 22-jährige Mekonnen ist dabei der schnellste je gemeldete Marathonläufer in Hamburg. 2014 gewann er mit 19 Jahren den Dubai Marathon in 2:04:33 Stunden und knackte dabei den Junioren-Weltrekord. Doch in Hamburg trifft der junge Äthiopier auf harte Konkurrenz. Sein größter Widersacher wird kein geringerer als der Olympia-Sieger von 2012, Stephen Kiprotich sein. Kiprotich war damals der Sensationssieger bei den Olympischen Spielen in London, als er als erster Ugander in der Geschichte Gold im Marathon holte. Im Jahr darauf versüßte er sich den Erfolg mit dem Weltmeistertitel in Moskau. Lag Kiprotichs Fokus bisher auf Medaillen, hat er sich in Hamburg seine eigene Hausmarke vorgenommen und will eine neue Bestzeit von 2:05… aufstellen. Ein Ziel, zu dem ihm die Wettkampforganisation in der Hansestadt verhelfen möchte.

„Die Läufer kommen nicht des Geldes wegen nach Hamburg, nicht weil es hier die höchsten Siegesprämien gibt“, erklärt der Renn-Chef Frank Thaleiser. „Sie kommen, weil wir den Läufern das perfekte Rennen bieten können.“ Zum perfekten Rennen gehören ein starkes Feld, Top-Pace-Maker und zusätzlich eine erstklassige Rennbetreuung. Die Strecke in der Elbmetropole ist eine der schnellsten der Welt (Rekord 2:05:31) und wenn das Wetter mitspielt, sind schnelle Zeiten vorprogrammiert.

Es bleibt also spannend, ob im April der Weltrekordhalter oder der Weltmeister die Nase vorne haben wird.

Der Haspa Marathon Hamburg bleibt auch 2017 mit der Verpflichtung der Elite-Athleten seiner Linie treu, ein dichtes und hochqualitatives Spitzenfeld an den Start zu bringen. So haben acht der Top 10 der Männer bereits eine Bestzeit von 2:10:00 Stunden vorzuweisen –  und wollen auf der schnellen Strecke in Hamburg diese weiter steigern.

Übersicht Elite-Feld der Männer

  1. Stephen Kiprotich                           UGA/1989          2:06:33
  2. Tsegaye Mekonnen                       ETH/1995            2:04:32
  3. Guye Adola                                       ETH/1990            debut
  4. Limenih Getachew                         ETH/1990            2:06:49
  5. Joel Kimurer                                      KEN/1988            2:07:48
  6. Robert Chemosin                            KEN/1989            2:08:05
  7. Japhet Kosgei                                   KEN/1988            2:08:08
  8. Gilbert Masai                                    KEN/1981            2:09:49
  9. Joshua Kipkorir                                KEN/1994            2:09:50
  10. Stanley Koech                                  KEN/1985            2:10:58
  11. Reuben Maiyo                                 KEN/1991            debut