Category

Allgemein

Der besondere G9-Gipfel: Alle Partnerstädte Hamburgs sind am Start!

By | Allgemein

Wenn am 23. April das Startsignal zum 32. Haspa Marathon Hamburg erklingt, sind unter den Teilnehmern auch neun Partnerstädte Hamburgs dabei. In insgesamt vier Marathon-Staffeln starten Ehrenläufer aus Chicago, Dar es Salaam, Dresden, Marseille, Leon, Osaka, Prag, Shanghai und St. Petersburg. Die interkulturelle Initiative findet unter der Schirmherrschaft der Hauptkirche St. Petri statt.

Alle Läufer, Sportbegeisterten und Fans des Haspa Marathons Hamburg sind zudem herzlich zum Gottesdienst in der Hauptkirche St. Petri eingeladen. Der Auftaktgottesdienst „DIE RUHE VOR DEM LAUF“ findet am Vorabend des Haspa Marathons Hamburg, Samstag, den 22. April 2017 um 18.00 Uhr statt. Hauptpastor em. Christoph Störmer und Pastor Rolf-Dieter Seemann stimmen mit musikalischer Unterstützung auf den großen Tag ein. Pastor em. Christoph Störmer ist selbst passionierter Läufer und läuft in einer von drei Staffeln mit, bei denen unsere Städtepartner dabei sind.

Interreligiöser Gottesdienst zum Haspa Marathon Hamburg

Leitung: Hauptpastor em. Christoph Störmer und Pastor Rolf-Dieter Seemann
Ort: Hauptkirche St. Petri an der Mönckebergstraße
Zeit:  22. April um 18.00 Uhr
Saxophon: Christoph Rink, Piano: Rainald Achilles

Kennt ihr schon die Interaktive Streckenkarte?

By | Allgemein

Alle Kilometerpunkte, Verpflegungsstellen und Hot Spots auf der Strecke könnt ihr in der interaktiven Streckenkarte zum Haspa Marathon Hamburg 2017 entdecken.

Ob die Partyzone von Radio HAMBURG ZWEI, Mizuno oder Red Bull – ihr findet diese in der interaktiven Streckenkarte.
Die Karte zeigt euch auch die Staffelwechselpunkte der LOTTO Hamburg Marathon Staffel und des Women’s Race.

Auch für die Zuschauer lohnt sich der Blick auf die Karte: Sehenswürdigkeiten und die Haspa Frühstücksfilialen sind dort ebenfalls eingezeichnet.

Hier geht es zur interaktiven Streckenkarte

Noch drei Tage Online-Nachmeldung

By | Allgemein

Noch bis einschließlich 16. April können sich alle Kurzentschlossenen zum Haspa Marathon Hamburg 2017 nachmelden. Eine Nachmeldung ist auch für das Women’s Race möglich, das im Rahmen des Marathons in Hamburg statt findet.

Der Marathon in Hamburg ist bekannt für seine einmalige Party-Stimmung und eine der schnellsten Strecken der Welt. Der Streckenrekord liegt bei 2:05:30 Stunden, aufgestellt 2013 von Eluid Kipchoge, dem derzeit besten Marathonläufer der Welt.

Für die Marathonparty entlang der Strecke sorgen dutzende Bands und Musikgruppen, außerdem gibt es zahlreiche Hot Spots, wie die Mizuno-Zone. Ihr findet diese in der interaktiven Streckenkarte. Tausende Zuschauer feiern die Läuferinnen und Läufer  und tragen sie förmlich ins Ziel, wo der rote Teppich auf sie wartet. Überzeugt euch selbst und #RunTheBlueLine in Hamburg!

Eine Nachmeldung lohnt sich auf jeden Fall. Feiert euren Saisonauftakt in Hamburg !

Hier geht es zur Anmeldung.

Richtig essen beim Marathon

By | Allgemein

Was soll man am Marathontag morgens frühstücken? Mit welchen Getränken und Snacks ist man beim Haspa Marathon Hamburg unterwegs optimal versorgt? Und wie timt man das Trinken richtig? Einen Ernährungsfahrplan für Samstag und Sonntag findet ihr auf der Seite zu Ernährungswissen präsentiert von unserem Partner REWE.

Oster-Special im Marathon Hamburg Online Shop

By | Allgemein, Shop

Der Osterhase bringt euch Schokolade, doch wir haben Etwas für alle Haspa Marathon Hamburg Fans und ehemaligen Finisher. In unserem Oster-Spezial könnt ihr das Jubiläums-Finisher-Shirt der 30. Haspa Marathon Hamburg Ausgabe für nur 5,- Euro ergattern! Das Angebot gilt vom 10. April bis zum 17. April und nur solange der Vorrat reicht.

Zum Oster-Spezial im Marathon Online Shop geht es hier.

OsterSpecial 2017

Mockenhaupt holt sich den Halbmarathon-Titel

By | Allgemein, Lauf Team Haspa Marathon Hamburg

Damit hat Sabrina Mockenhaupt selbst nicht gerechnet: Nur eine Woche nach ihrem Sieg beim Berliner Halbmarathon holte sie sich in Hannover den deutschen Meistertitel über diese Distanz. Mit ihrer Siegerzeit von 1:10:54 Stunden pulverisierte sie auch ihren Hamburger Halbmarathonrekord um über eine Minute.

Die Athletin vom Lauf Team Haspa Marathon Hamburg hatte bis zuletzt an ihrem ehrgeizigen Vorhaben, zwei Halbmarathons in einer Woche zu laufen, gezweifelt. Ob es eine gute Idee war, ob sie sich bis zur Meisterschaft schnell genug erholen können werde? Die Antwort hat sie heute bekommen: Alles richtig gemacht. Nun kann sie sich bis zu ihrem Start beim Haspa Marathon Hamburg, wo sie das Women’s Race läuft erholen und ihren bereits 43. deutschen Meistertitel feiern.

Auftaktgottesdienst am Vortag des Marathons

By | Allgemein
Unter dem Motto „DIE RUHE VOR DEM LAUF“ findet am Vortag des Haspa Marathons Hamburg, am Samstag, den 22. April 2017 der interreligiöse Gottesdienst in der Hauptkirche St. Petri statt. Beim traditionellen Gottesdienst sind alle Läufer, Sportbegeisterten und Fans des Haspa Marathon Hamburg willkommen. Hauptpastor em. Christoph Störmer und Pastor Rolf-Dieter Seemann stimmen mit musikalischer Unterstützung von Saxophon und Piano auf den großen Tag ein. Pastor Christoph Störmer ist selbst passionierter Läufer und läuft in einer von drei Staffeln mit, bei denen unsere Städtepartner dabei sind.
Interreligiöser Gottesdienst zum Haspa Marathon Hamburg
Leitung: Hauptpastor em. Christoph Störmer und Pastor Rolf-Dieter Seemann
Ort: Hauptkirche St. Petri an der Mönckebergstraße
Zeit:  22. April um 18.00 Uhr
Saxophon: Christoph Rink, Piano: Rainald Achilles

 

Die blaue Linie ist da!

By | Allgemein

Das Warten hat eine Ende: Seit heute Nacht zieht sich die blaue Streckenlinie des Haspa Marathons Hamburg wieder durch die Straßen der Stadt! In einer Nachtaktion hat unser Streckenteam mit dem offiziellen AIMS-Strecken-Vermesser die Marathonlinie auf den Asphalt aufgetragen. Ab sofort könnt ihr quer durch Hamburg sehen, wo am 23. April 2017 die Strecke des Haspa Marathons Hamburg verläuft.

Der Haspa Marathon Hamburg war der 1986 erste Marathon, der eine blaue Linie einzeichnete um so den idealen Weg ins Ziel zu zeigen. Wer sich beim Marathon an die blaue Linie hält, findet nicht nur vom Start ins Ziel, sondern legt dabei auch die kürzeste Strecke, exakt 42,195 Kilometer, zurück. In diesem Sinne: #RunTheBlueLine!
Aber bitte geduldet euch mit dem Ablaufen der Linie noch bis zum Haspa Marathon Hamburg, denn die Straßen müssen noch für eure Sicherheit gesperrt werden ;)

Wo die Strecke des Haspa Marathon Hamburg verläuft, seht ihr in der interaktiven Streckenkarte!

Das sind eure Tempomacher!

By | Allgemein

Beim Haspa Marathon Hamburg stellen wir euch eure ganz persönlichen TempomacherInnen an die Seite! Zumindest wenn ihr eine Zielzeit von 3:00, 3:15, 3:30, 3:45, 4:00, 4:15, 4:30, 4:45 oder 5:00 Stunden verfolgt! Lernt jetzt eure TempoläuferInnen im Voraus kennen: Unter den Teilnehmerinfos unter „Tempomacher“ stellen wir sie euch vor.

Am Marathontag findet ihr die TempomacherInnen in den entsprechenden Startgruppen. Sie werden durch auffällige Mizuno-Shirts und einen großen Ballon mit der avisierten Zielzeit gekennzeichnet sein.