Category

Allgemein

Der KBL: Hamburgs steilster Lauf

By | Allgemein

Heute sind es genau sieben Monate bis zum Start des Köhlbrandbrückenlaufs am 3. Oktober 2016! Hamburgs schönster Panoramalauf und „steilstes“ Abenteuer feiert in diesem Jahr bereits seine 6. Ausgabe – seid dabei!

Vom Start und Ziel auf dem Hafengelände geht es auf der Pendelstrecke mit einer Gesamtlänge von 12 Kilometern über die Köhlbrandbrücke und zurück. Bei Deutschlands größtem Brückenlauf über das Hamburger Wahrzeichen erobern die Läufer die Brücke, auf die sonst nur Kraftfahrzeuge kommen. Die Chance, zu Fuß über die Brücke zu laufen und die Aussicht zu genießen gibt es so nur einmal im Jahr!

Sichert euch euren Startplatz zum Frühbucherrabatt von nur 19,-€ bevor am 3. April der Preissprung bei der Anmeldung erfolgt. Alle zwischen 12 und 16 Jahren zahlen bis dahin sogar nur 9,- € bei der Anmeldung.

Alles Weitere rund um den Lauf findet ihr in den Teilnehmerinfos auf der Veranstaltungsseite! Zur Anmeldung geht es hier.

Unser farbenfrohes Märzangebot für Marathonfans!

By | Allgemein

Alle Mädels können jetzt in unserem pinken Langarmshirt von MIZUNO in Frühlingsstimmung kommen und seinem schönsten Marathon entgegenfiebern. Das Oberteil aus unserer offiziellen Jubiläums Merchandising Kollektion gibt es jetzt im Online-Shop zum Sonderpreis von 25,- Euro! Holt es euch solange der Vorrat reicht hier.

Das Zehntel mit prominentem Schlusslicht

By | Allgemein

Einen Tag vor dem Haspa Marathon Hamburg findet traditionell Norddeutschlands größtes Kinder- und Jugendrennen, DAS ZEHNTEL statt. Die Strecke führt von der original Marathon Start- und Ziellinie über eine Länge von 4,2195 Kilometern. Über 7000 Schülerinnen und Schüler werden zum Lauf am 16. April 2016 erwartet.

Eine kleine Einstimmung auf das Rennen gab es beim Presse Event an der Grundschule Islandstraße Anfang dieser Woche. Die sportbetonte Grundschule Islandstraße hat schon mehrfach beim ZEHNTEL Titel geholt und Streckenrekorde aufgestellt. Auf eine kurze Presserunde mit den Hamburger Medienvertretern und den Lauf Team Haspa Marathon Hamburg Top-Läuferinnen Jana Sussmann und Agata Strausa folgten ein gemeinsames Training und ein Ernährungs-Workshop, organisiert von Rewe. Gespannt hörten die Kids den beiden Vollblutläuferinnen zu, als sie von ihrem Trainingslager in Afrika berichteten und über ihre Olympia-Hoffnungen im Sommer redeten. Beim gemeinsamen Training in der Turnhalle hatten alle viel Spaß und die flotten Schüler trieben den Profis sogar ein paar Schweißperlen auf die Stirn.

Es am Wettkampftag ruhig angehen will unser Star-Gast beim ZEHNTEL, Holger Stanislawski (46). Der ehemalige Fußballprofi und -trainer und heute Leiter einer erfolgreichen Rewe-Filiale in Hamburg, will sich beim Lauf  hinten reinhängen und alle Kinder motivieren, es bis über die Ziellinie zu schaffen. Dafür bekommt er auch ein Sonderstartrecht, denn eigentlich sind Erwachsene beim Lauf nicht zugelassen. Die flinken Kids der Grundschule Islandstraße werden dann wohl schon im Ziel sein.

Habt ihr eure kleinen Laufstars schon angemeldet? Die Registrierung für das ZEHNTEL läuft bereits – sichert euch jetzt einen der beliebten Startplätze hier.

 

4. Vorbereitungslauf „Get Ready“

By | Allgemein
Ein letztes Mal gemeinsam trainieren, bevor es beim Haspa Marathon Hamburg ernst wird! Unsere Serie von gemeinsamen Trainingsläufen unter dem Motto „Get Ready“ geht in die letzte Runde. Zum krönenden Abschluss wollen wir gemeinsam mit euch und unter der Leitung der Laufwerk Hamburg Trainern am Sonntag, 13. März 2016 in den Harburger Bergen den bislang längsten Dauerlauf zusammen meistern. Auf dem Trainingsplan stehen 30 Kilometer durch die hügeligen Waldwege in den Harburger Bergen. Um 10:00 Uhr geht es vom Treffpunkt am Waldparkplatz Scharpenbargsweg los.
Wie gewohnt, werden wir durch unsere Partner unterstützt. Mizuno wird wieder bereits ab 09:00 Uhr Schuhe zum Probelaufen anbieten. Dextro Energy wird wieder für die Verpflegung sorgen. Auf Runner’s World könnt ihr euch im Anschluss die schönen Bilder vom Training anschauen.
Für euch ist die Teilnahme nicht nur kostenlos, ihr werdet sogar für’s Mitlaufen belohnt! Wer brav Stempel gesammelt hat, kann sich auf tolle Angebote unserer Partner freuen. Schlechtes Wetter zählt nicht als Ausrede, wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen, denn gemeinsam macht das Laufen mehr Spaß!
 
Termin: 13. März 2016
Treffen: 9.45 Uhr
Treffpunkt: Waldparkplatz Scharpenbargsweg gegenüber Falkenbergsweg 40
Start: 10.00 Uhr
Ausgabe der Testschuhe: ab 9.00 Uhr
 
Für unsere Planung möchten wir euch bitten, euch per Mail (leserservice@runnersworld.de) bis 6. März 2016 anzumelden.
Foto: Heinrich Anders 
 

8 Wochen bis zum Start

By | Allgemein

Der Countdown zu Deutschlands größtem Frühjahrsmarathon läuft: Noch acht Wochen verbleiben bis zum Start des 31. Haspa Marathons Hamburg!

Holt euch jetzt noch einen Startplatz beim beliebtesten City-Marathon Deutschlands und dem größten Laufevent Hamburgs! Bis zum Meldeschluss am 17. März ist eine Anmeldung noch möglich. Der Preis liegt derzeit bei 85,- Euro. Hier könnt ihr euch anmelden.

Außerdem stehen kurzfristig wieder einige Plätze bei der LOTTO Hamburg Marathon Staffel zur Verfügung! Seit September ist der Staffelbewerb bereits ausverkauft, aber auf Grund von einigen Startplatz-Rückläufern sind wieder Startplätze frei geworden. Nutzt also die Chance und meldet euch schnell für die beliebte Staffel im Rahmen des Haspa Marathon Hamburgs an, bevor auch die letzten Startplätze weg sind. Zur Staffelanmeldung geht es hier.

Bevor wir uns am großen Tag, am 17. April am Start auf dem roten Teppich sehen, steht auch noch unser letztes gemeinsames Vorbereitungstraining der Serie „Get Ready“ an.

Am 13. März treffen wir uns in den Harburger Bergen, um zusammen einen langen Lauf von 30 Kilometern zu meistern. Ihr seid alle herzlich eingeladen, gemeinsam mit unserem Team und unter Anleitung der Laufwerk Hamburg Coachs am Training teilzunehmen. Die Teilnahme ist für euch kostenlos und wird zudem mit Spezialangeboten unserer Partner belohnt. Zusätzlich könnt ihr Schuhe von Mizuno testen und euch auf Verpflegung von Dextro Energy freuen. Mehr Infos zum Lauf gibt es demnächst auf der Facebook-Veranstaltungsseite und auf Runner’s World Deutschland. Hier findet ihr auch die Bilder aller bisherigen Vorbereitungsläufe.

2 Monate bis zum Start!

By | Allgemein

Die Vorbereitungen laufen auch Hochtouren: In zwei Monaten, am 17. April 2016 erfolgt das Startsignal zum 31. Haspa Marathon Hamburg.

Alle Unentschlossenen haben noch einen Monat Zeit, sich einen der beliebten Startplätze zu schnappen. Der offizielle Meldeschluss ist am 17. März. Lasst euch das aufregende Rennen durch die schöne Elbmetropole nicht entgehen – sichert euch jetzt einen Startplatz beim beliebtesten City-Marathon Deutschlands!

An alle, die sich an die Marathondistanz herantasten wollen und gerne im Team starten: Ihr habt noch eine letzte Chance, euch für die beliebte LOTTO Hamburg Staffel im Rahmen des Haspa Marathons Hamburg anzumelden. Da es einige Startplatz-Rückläufer gab, können wir euch wieder einige Plätze zur Verfügung stellen. Meldet euch und euer Team jetzt noch schnell an, bevor auch die letzten Plätze weg sind! Zur Staffelanmeldung geht es hier.

Alle jungen Laufstars aufgepasst: Am 16. April, einen Tag vor dem Marathon, könnt ihr den Asphalt rocken! „Das Zehntel“ ist Norddeutschlands größter Kinder- und Jugendlauf und führt  über eine Strecke von 4,2195m. Mit Start und Ziel an der original Marathonlinie und tausenden von Zuschauern könnt ihr euch wie die Profis fühlen. Findet alle Infos zum Rennen, Startzeiten und Klasseneinteilungen auf der Webseite von Das Zehntel.

3. Vorbereitungslauf an der Elbe

By | Allgemein

Dass man in Hamburg kein schlechtes Wetter kennt, sondern nur unpassande Bekleidung, bewiesen über 120 Läufer beim 3. „Get Ready“ Vorbereitungslauf zum Haspa Marathon Hamburg 2016. Trotz der ungemütlichen Wetterverhältnisse kamen am Sonntag wieder viele Laufbegeisterte zusammen und begaben sich in bunter Schar zum langen Lauf entlang der Elbe.

Das Training startete diesmal in Teufelsbrück, von wo aus es erst Richtung Blankenese ging. Nach dem Wendepunkt ging es wieder zurück, an Teufelsbrück vorbei und weiter zum Fischmarkt, bevor man wieder umkehrte und am Ausgangspunkt Halt machte. Den Hafen und den Schiffsverkehr auf der Elbe stets im Blick, wurden so insgesamt ca. 20 km gelaufen. In Teufelsbrück konnten wieder Schuhe von unserem Partner Mizuno getestet werden und Dextro Energy sorgte für die Verpflegung der Sportler mit Produkten von Dextro Energy. Bei den winterlichen Temperaturen waren besonders die warmen Getränke sehr beliebt. Danke an alle, die dabei waren! Gemeinsam macht Training einfach mehr Spaß!

Der vierte und letzte Lauf der Serie „Get Ready“ findet dann in den Harburger Bergen am 13. März statt!