Lauf Team Haspa Marathon Hamburg Athletin Jana Sussmann hat bei den Deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende Silber geholt. Sie startete in ihrer Spezialdisziplin, im 3000-Meter-Hindernislauf und erreichte hinter Gesa Krause (Trier) den zweiten Platz in 9:57.59 Minuten. Krause, die den deutschen Rekord in der Disziplin hält, setzte sich mit über einer halben Minute Vorsprung klar durch. Ihre Zielzeit: 9:25,81 Minuten. Krause gab ab dem Startschuss Vollgas, der Rest des Feldes fiel zurück. Sussmann ließ sich aber auch nicht auf ein taktisches Rennen um die Medaillen ein. Sie drückte auf das Tempo und hielt auf Silberkurs, ohne diesen je zu gefährden. Sussmann holte die einzige Medaille für Hamburg bei den Deutschen Meisterschaften. Dass sie viel alleine laufen musste, findet sie nicht schlimm: „Dafür habe ich die Hindernisse besser gesehen. “

Krause und Sussmann vor dem Start: