Olympia-Bewerbung Hamburgs ist vom Tisch

By 30. November 2015Allgemein

Am Sonntag war Tag der Abstimmung und Auszählung des Bürgerschaftsreferendums zur Bewerbung Hamburgs als Austragungsort der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024. Das Ergebnis der Befragung: Die Hamburger lehnen die Olympiabewerbung ab. Bei einer Wahlbeteiligung von 50,1 Prozent (651.589 WählerInnen) stimmten 51,6 Prozent dagegen, 48,4 Prozent dafür.*

Leider ist damit beschlossen, dass die Stadt Hamburg ihre Bewerbung nicht weiter verfolgen wird.

Dankeschön an alle, die sich mit Herzblut für die Spiele in Hamburg eingesetzt haben und viele tolle Aktionen organisiert haben. Die Bilder werden wir nicht so schnell vergessen.

*Quelle: Behörde für Inneres und Verkehr Hamburg: Vorläufiges Endergebnis Olympia-Bewerbung abgelehnt