Stephen Kiprotich hat den Streckenrekord im Visier

By 20. April 2017Allgemein

Stephen Kiprotich aus Uganda ist der erste Olympiasieger und Weltmeister, der beim Haspa Marathon Hamburg an den Start geht. Nach der heutigen Pressekonferenz haben wir den sympatischen und immer gut aufgelegten Ausnahmeathleten zum Rennen am Sonntag befragt.

In Hamburg peilt Kiprotich den Streckenrekord vom 2016 Olympiasieger Eliud Kipchoge an. Kiprotich gewann den Olympischen Titel im 2012 und die Weltmeisterschaft ein Jahr danach. Jetzt hat er die 2013 Zeit von 2:05:30 von Kipchoge im Visier.

Das Interview gibt es als Podcast hier: