Team-Gold bei Cross-DM für das Lauf Team Haspa Marathon Hamburg!

Löningen, 11. März 2017: Sabrina Mockenhaupt, Jana Sussmann und Tabea Themann holten am Samstagnachmittag souverän den Team-Titel bei den Deutschen Crosslaufmeisterschaften über 5,9 Kilometer. Alle drei Lauf Team Hamburg-Läuferinnen kamen unter den Top 10 ins Ziel: Mockenhaupt auf Platz 4 (20:19 Minuten), Sussmann auf Platz 6 (20:38 Minuten) und Themann dicht dahinter auf Platz 8 (20:43 Minuten).

In der Mannschaftswertung, die sich aus der Addition der Einzelplatzierungen ergibt, konnte das LT Haspa Marathon Hamburg mit 18 Punkten die Mitfavoriten aus Regensburg mit einem Vorsprung von 20 Punkten deutlich abhängen. Schnellste aus dem Team der Hamburgerinnen war Marathon-Spezialistin Sabrina Mockenhaupt. Nur knappe 3 Sekunden trennten sie von der Bronzemedaille. Da sie kurz vor einem Halbmarathonstart steht und sich nicht speziell auf den Crosslauf vorbereitet hat, ist die Freude über eine Goldmedaille riesig. Obwohl „Mocki“ in der Vergangenheit schon Crossmeister-Titel im Einzel gewonnen hat, so war es ihr bisher erster Team-Titel. „Geteilte Freude ist doppelte Freude“, resümierte sie nach dem Rennen. Mockenhaupt plant auch einen Start beim Haspa Marathon Hamburg – und zwar bei der Premiere des Women’s Race im Team mit einer anderen Läuferin.

Die Gesamtergebnisliste der Frauen findet ihr auf der Seite des Veranstalters hier.