(Urban) Challenge accepted!

By 26. August 2017Allgemein

Heute fällt um 15.30 Uhr der Startschuss zur Urban Challenge Hamburg am Hamburger Elbufer. Die Urban Challenge ist ein Lauf wie kein anderer, denn zwischen Start und Ziel liegen die vielleicht härtesten 10 Kilometer Hamburgs. Auf der Strecke muss man 1000 Treppenstufen, 20 urbane Hindernisee mit Namen wie „Tyrenator“ und „Monkey Business“ überwinden – und darf dabei die grandiose Hafenkulisse genießen.

Für Athleten wie euch bietet die Urban Challenge alles, was ihr in einem Rennen unter Beweis stellen wollt. Unterstützung entlang der Strecke gibt es an verschiedenen Verpflegungsstellen, an HotSpots, von Bands – aber auch auf das Hamburger Publikum sollte Verlass sein.

Ausdauer, Kraft, Koordination und Abenteuerlust sind voll euer Ding? Dann ist der 26. August 2017 dein Tag! Die offizielle Anmeldephase zur Urban Challenge Hamburg 2017 ist zwar bereits beendet, Nachmeldungen vor Ort sind aber möglich.

Eine Nachmeldung ist im Rahmen der Startunterlagenausgabe gegen Vorlage des Personalausweises möglich. Ihr findet die Startunterlagenausgabe auf dem Eventgelände (Cruise Center Altona, Van-der-Smissen-Str. 5, 22769 Hamburg) am Samstag, 26.08.2017, von 11 Uhr bis 14 Uhr (Achtung: Race-Start ist am selben Tag schon um 15.30 Uhr!)

Die Nachmeldegebühr beträgt 69 Euro und ist in bar zu entrichten.

Hier findet ihr das Nachmeldeformular.