Äthiopische Doppelgewinner 2019 erneut am Start – 12.000 Marathonmeldungen

By | Allgemein

Der Haspa Marathon Hamburg kann gut zwei Monate vor seiner 35. Ausgabe wichtige Erfolge in der Vorbereitung verbuchen. Dibabe Kuma und Tadu Abate, äthiopische Siegerin und Sieger aus dem Vorjahr, haben erneut ihren Start bei Deutschlands größtem Frühjahrsmarathon zugesagt. Zudem wird mit ihrem Landsmann Ayele Abshero am Sonntag, 19. April ein weiterer Top-Athlet am Start erwartet, der in der Hansestadt kein Unbekannter ist. Abshero unterlag seinem Kontrahenten Tadu Abate im letzten Jahr buchstäblich im letzten Moment auf dem roten Teppich der Zielgeraden. Bereits vor zwei Jahren waren beide erfolgreich in Hamburg gestartet und in der Karolinenstraße auf das Podium gelaufen, wobei Abate mit Platz Zwei – Abshero lief als Dritter durch das Ziel – auch das damalige Duell für sich entschied.
„Es ist ein schönes Signal, wenn Athleten gerne und wiederholt zu uns kommen, um sich und unsere Veranstaltung in Szene zu setzen und dabei spannende Geschichten zu schreiben. Umso schöner, wenn diese Geschichten nun ihre Fortsetzung finden, und dennoch keiner weiß, wie sie am 19. April ausgehen werden“, erklärt Chef-Organisator Frank Thaleiser.
Neben Neuerungen im Feld der Top-Athleten, zu dem in den kommenden Tagen und Wochen weitere namhafte Zusagen erwartet werden, kann sich der Haspa Marathon Hamburg auch im Breitensportbereich über positive Entwicklungen freuen. Aktuell liegen über 12.000 Meldungen zum Marathon Wettbewerb vor. Dazu sagt Frank Thaleiser: „Die aktuellen Marathon Anmeldezahlen liegen knapp 400 Plätze über denen des gleichen Vorjahreszeitraums – ein großer Vertrauensbeweis unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer, der ein Stück weit die gute Reputation unserer Veranstaltung spiegelt.“

Das Zehntel: Grundschulläufe nahezu ausgebucht!

By | Allgemein

Neuer Anmelderekord beim Zehntel, Deutschlands größtem Jugend- und Kinderlauf im Rahmen des Haspa Marathon Hamburg. Knapp drei Wochen nach dem Anmeldestart ist das offizielle Kontingent von 7.000 Startplätzen für die Grundschulläufe beinahe ausgebucht. Lediglich eine Handvoll Plätze stehen für Kinder der Klassenstufen 1 bis 4 (sowie ggf. Vorschulkinder der Jahrgänge 2014) noch zur Verfügung.

Für die Jahrgänge der weiterführenden Schulen sind noch etwa 1.700 Startplätze im Angebot.

Insgesamt werden bis zu 10.000 Kinder und Jugendliche zum Lauf über 4,2 Kilometer am Sonnabend, 18. April erwartet.

Weitere Informationen unter daszehntel.de

Der zweite Streich

By | Allgemein

Auch der zweite Vorbereitungslauf zum Haspa Marathon Hamburg 2020 am gestrigen Sonntag wurde zur Erfolgsveranstaltung. Das Wetter bot bereits seit den frühen Morgenstunden ideale Frühjahrslaufbedingungen, und so kamen über 100 Laufbegeisterte zum Start am Platz vor dem Alster Cliff. 361° bot reichlich Testschuhe, und MHV
sorgte schon vor dem Start für leiblich-warmes Wohl.

Nach dem warm-up ging es pünktlich um 10 Uhr in sechs Tempogruppen unter Führung der Laufwerk Hamburg Coaches auf zwei Runden à 7,5 Kilometer rund um die Außenalster.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und Unterstützern und freuen uns auf den 3. Vorbereitungslauf am Sonntag, 23. Februar an der Elbe – Teufelsbrück

2. Vorbereitungslauf am kommenden Sonntag

By | Allgemein

Am kommenden Sonntag um 10 Uhr startet am Alster Cliff an der Hamburger Außenalster der zweite Vorbereitungslauf zum Haspa Marathon Hamburg 2020.
Auf zwei Runden geht es über insgesamt 15 Km rund um die Alster.

Die Teilnahme ist gratis, sowohl für am Haspa Marathon Hamburg 2020 (sämtliche Wettbewerbe) gemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie interessierte Lauffreunde.

Nähere Informationen findet ihr HIER

11.000 – noch drei Monate!

By | Allgemein

Irgendwie passend, dass mit dem gestrigen Sonntag auf den Tag genau drei Monate vor der Veranstaltung die Marke von 11.000 Marathon-Meldungen geknackt wurde. Vielleicht lag es an euch, die ihr unbedingt dabei sein und einmal mehr an der Veranstaltungsgeschichte mitschreiben wollt, vielleicht lag es auch an den top Wetterbedinungen, die einen Hauch von Frühling mit sich brachten. Wahrscheinlich war es von allem ein bisschen. Wir jedenfalls freuen uns über die aktuellen Zahlen und sind gespannt, welche kleinen Meilensteine wir gemeinsam in den nächsten drei Monaten bis zur 35. Ausgabe von Deutschlands größtem Frühjahrsmarathon noch setzen werden. Für den Moment sagen wir einfach nur: Danke! …und wünschen euch allen eine gute Laufzeit.

Haspa Marathon Hamburg

Marathon-Wettbewerb: Preissprung in Kürze

By | Allgemein

Der Hauptwettbewerb – Marathon – des Haspa Marathon Hamburg verzeichnet knapp 11.000 Anmeldungen (5% Plus gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum) und steht damit kurz vor einem Wechsel in die letzte Preisstufe.
Aktuell sind die letzten 100 Startplätze der Preiskategorie – 90,-€ je Startplatz – im Angebot. Kurzentschlossene sollten sich sputen. Mit dem Erreichen der 11.000er Marke steigt die Startgebühr um 8,-€.

Zur Anmeldung geht es HIER

Daneben verzeichnen wir eine weitere eindrucksvolle Bestmarke. Für Das Zehntel, den Kinder- und Jugendlauf im Rahmen des Haspa Marathon Hamburg Wochenendes, sind am ersten Tag der Anmeldung (15. Januar) über 2.500 Meldungen eingegangen. Der mit 10.000 Startplätzen mittlerweile größte Nachwuchslauf in Deutschland war schon im Vorjahr ausgebucht und wird es angesichts der aktuellen Entwicklung erwartungsgemäß erneut sein. Für den Wettbewerb am Sonnabend, 18. April stehen drei Läufe – zwei für die Grundschulen, einer für weiterführende Schulen – auf dem Programm. Die Strecke führt in bewährter Weise über 4,2 Kilometer rund um die Hamburg Messe und durch die nahe Parkanlage Planten un Blomen.
Nähere Informationen unter: daszehntel.de

10.500!

By | Allgemein

Das neue Jahr ist noch jung, daher – wenn auch etwas verspätet – allen Läuferinnen und Läufern ein gutes, erfolgreiches und gesundes 2020!
10.500 Marathon Startplätze sind bereits vergeben – ein schöner Auftakt zum neuen Sportjahr – wir sagen herzlichen Dank und wünschen allen, dass die guten (Lauf)vorsätze, ob alte oder neue, lange anhalten mögen.

Zur Anmeldung geht es HIER

34. Haspa Marathon Hamburg 2019

10.000 geknackt!

By | Allgemein

Noch vor Weihnachten ist die Marke von 10.000 gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Marathon Wettbewerb erreicht. Wir sagen abermals danke schön! für diesen kleinen Meilenstein auf dem Weg zur 35. Veranstaltungsausgabe, die wir gemeinsam mit euch zu einem Lauffest der Extraklasse machen möchten. Damit sind noch 1.000 Startplätze in der aktuellen Preisstufe – 90,-€ je Startplatz – verfügbar.

Zur Anmeldung geht es HIER

1. Vorbereitungslauf – die Latte hoch gelegt!

By | Allgemein

Es war ein Auftakt nach Maß – der erste von vier Vorbereitungsläufen zum Haspa Marathon Hamburg 2020 am gestrigen 3. Adventssonntag. Noch in den frühen Morgenstunden hatte es reichlich geschüttet und gestürmt – norddeutsche Verhältnisse eben, nichts für zarte Gemüter. Deswegen war es eigentlich auch keine Überraschung, dass rund 100 Laufbegeisterte zum 10km Trainingslauf in den Stadtpark kamen. Wer Hamburg kennt, die und der läuft eben bei jedem Wetter. Und die Motivation wurde belohnt. Pünktlich um 9.00 Uhr war es zumindest von oben trocken – und sollte es bis zum Schluss bleiben. Später brachen auch Ansätze von Blau mit vereinzelten Sonnenstrahlen durch das Wolkengrau. So herrschte schon vor dem Start auf dem Vorplatz der Jahnkampfbahn prima Stimmung in lockerer Atmosphäre. 361° bot Testschuhe, Laufwerk Hamburg sorgte für professionelles warm-up und stellte Coaches für verschiedene Tempogruppen, darunter die ehemalige Deutsche Meisterin im 3.000m Hindernislauf, Jana Sussmann sowie der Hamburger Marathon Meister Sören Bach. Nach dem Gruppenfoto ging es pünktlich um 10 Uhr auf die erste 5km-Runde rund um den Stadtpark. Beim Zwischenstopp und nach der zweiten, abschließenden Runde sorgte Marathon-Veranstalter MHV für Aufladung der Energiespeicher mit ENERVIT Getränken, -Riegeln und Bananen.

Mit dem Eindruck einer rundum gelungenen Veranstaltung bedanken wir uns bei allen Beteiligten, Organisatoren und Aktiven.

Gewinnspiel
Über unseren Medienpartner RUNNER´S WORLD läuft seit dem Wochenende ein Gewinnspiel, zu dem wir am Ende der Vorbereitungsläufe einen Marathon Startplatz zum Haspa Marathon Hamburg 2020 sowie ein Paar 361° Laufschuhe verlosen. Das Gewinnspiel ist gekoppelt an einen Lösungssatz, zu dem wir bei jedem Vorbereitungslauf ein Wort verraten. Wer also an jedem der 4 Läufe teilnimmt und vor dem warm-up gut hinhört, hat am Ende die Lösung zusammen. In der gestrigen Aufregung haben wir leider versäumt, das erste Wort zu nennen und reichen es hiermit nach: „WIR“ – bitte gut merken, viel Erfolg!

Wir freuen uns auf den nächsten Vorbereitungslauf am Sonntag, 26. Januar zur selben Uhrzeit am Alster Cliff – und wer weiß, vielleicht toppen wir den Erfolg der Auftaktveranstaltung.