All Posts By

Reinald Achilles

Marathon-Workshop am 4. März in Hamburg: jetzt mit der BKK Mobil Oil einen Platz gewinnen

By | Allgemein

Gemeinsam mit Coach und Experte Nils Goerke machen wir euch fit für euren (Halb-)Marathon! Einen Tag lang zeigt euch Nils, worauf es bei der Vorbereitung ankommt und wie ihr euer sportliches Ziel erreicht. Im Workshop erwarten euch u.a. Tipps rund um euer Marathon- oder Halbmarathontraining und die richtige Ernährung sowie ein Praxisteil u. a. mit Rumpfstabilisationstraining, Übungen aus dem Lauf-ABC und einem gemeinsamen Lauf. Ihr wollt dabei sein? Alle Infos findet ihr auf der Website der BKK Mobil Oil.

Teilnahmeschluss ist der 7. Februar 2018 – wir drücken die Daumen!

Jetzt dein offizielles Finisher-Shirt 2018 bestellen!

By | Allgemein

Aller guten Dinge sind drei  – getreu diesem Motto steht das Design der Finisher-Shirts zu allen drei Wettbewerben des diesjährigen Haspa Marathon Hamburg – Marathon, Halbmarathon und Staffel – nun fest. Bereits registrierte Teilnehmer, die bei ihrer Anmeldung noch keine Finisher-Shirt bestellt hatten und dies nun nachholen möchten, senden uns dazu bitte über das Kontakt-Formular unter Angabe ihrer Buchungs-Nummer und der gewünschten Größe eine kurze Nachricht. Neu-Anmelder können das Finisher-Shirt bequem bei ihrer Registrierung mitbestellen. Die Ausgabe der Shirts erfolgt im Rahmen der Abholung der Startunterlagen am Freitag, 27. und Sonnabend, 28. April.

Wir hoffen, die Designs gefallen euch!

Sportliche Grüße vom Haspa Marathon Hamburg Team

Monte Gordo – Regensburg – Hamburg

By | Allgemein

Zwei Wochen lang hat Philipp Pflieger im Trainingslager im portugiesischen Monte Gordo (dt.: Fetter Hügel) verbracht. Bei frühlingshaften Temperaturen und unter tiefblauem Himmel hat der deutsche Langstreckenläufer zwar nicht gelitten, aber angesichts eines strammen Laufpensums ordentlich geschwitzt. Das Programm war ein wichtiger Baustein unter anderem zur Vorbereitung auf seine erste Teilnahme am Haspa Marathon Hamburg am 29. April.

„Ziel war, mich schon jetzt wieder an die Marathondistanz heranzutasten, das heißt, Tagesumfänge von 30km und mehr zu laufen und dadurch pro Woche über 200km zu erreichen. Das lief sehr gut. So kann ich der direkten Vorbereitung auf den Haspa Marathon Hamburg ab Anfang Februar freudig entgegenblicken“, fasst Philipp die zwei Wochen zusammen, in der auch eine eingestreute 40km Einheit völlig reibungslos verlief.

Nach ein paar Erholungstagen geht das Training im heimischen Regensburg weiter. Hier dürften angesichts winterlicher Bedingungen eher lange Laufhose, Jacke und Mütze die Kleiderordnung im Training bestimmen. Allerdings steht nach ein paar Aufbaurennen am 11. Februar der Barcelona Halbmarathon an, der dem 30-jährigen allein schon klimatisch entgegenkommen dürfte: „Kurze Hose, T-Shirt und Sonnenbrille liegen mir einfach mehr, obwohl ich selbstverständlich auch mit den Bedingungen in meiner Heimat klarkommen muss, an denen sich dann das weitere Trainingsprogramm ausrichten wird“, erklärt der Regensburger.

Wir wünschen Philipp weiterhin ein erfolgreiche und verletzungsfreie Frühjahrsvorbereitung!

(c) Foto: Simon Boch

facebook.com/haspamarathonhamburg

facebook.com/philipp.pflieger

 

Anmeldung zum Zehntel

By | Allgemein

Es ist wieder soweit: ab sofort läuft die Anmeldung zu Norddeutschlands größtem Kinder- und Jugendlauf „Das Zehntel“.

Am Sonnabend, 28. April 2018, einen Tag vor dem Haspa Marathon Hamburg, startet der beliebte Nachwuchslauf in seine 22. Auflage. Start und Ziel liegen, wie für den Marathon am Sonntag, auf der Karolinenstraße. Die Strecke führt, wie gewohnt, über 4,2 Kilometer rund um die Hamburg Messe und durch die Parkanlage Planten un Blomen. Über 9.000 Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2001 bis 2012 werden erwartet.

Zur Anmeldung

DAS ZEHNTEL wird seit 1997 am Vortag des Hamburg Marathon veranstaltet. Mit mittlerweile 9.000 Schülerinnen und Schülern zwischen sechs und 17 Jahren ist es der größte Kinder- und Jugendlauf in Norddeutschland. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahlen werden die Teilnehmer inzwischen auf drei Läufe verteilt. Mit am Start sind zudem Athletinnen und Athleten der Special Olympics Bewegung. Angefeuert von Hunderten Eltern, Angehörigen und Betreuern an der Strecke, sorgt Das Zehntel so für einen begeisternden und Auftakt des Veranstaltungswochenendes.