Blaue Linie ist da!

By 17. April 2019Allgemein

Nun hat es doch geklappt. Nachdem der zunächst für die Nacht vom letzten Sonntag auf Montag geplante Termin zum Auftrag der berühmten blauen Linie wegen nicht optimaler Wetterbedingungen auf die gestrige Nacht verschoben werden musste, waren die Bedingungen nun perfekt. Pünktlich um 0:30 Uhr startete der aus zwei Polizei-Einsatzfahrzeugen, drei Streckenfahrzeugen des Veranstalters sowie einem Markierungsfahrzeug bestehende Tross in der Karolinenstraße an der Hamburg Messe, um die aus etwa 18.000 Strichen bestehende Marathon-Ideallinie für Sonntag, den 28. April aufzutragen. Für das Aufbringen der Linie zeichnet die auf Fahrbahnmarkierungen spezialisierte Firma Lafrentz aus Hannover verantwortlich. Wir danken allen Beteiligten für ihren Einsatz – spätestens jetzt ist der Countdown für Deutschlands größten Frühjahrsmarathon eingeläutet.