Hamburg-Stars führen das EM-Marathon-Team an

Am Freitag hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) das Marathon-Team für die Europameisterschaften in Berlin (6. bis 12. August) bekannt gegeben.

Dabei wird der Marathon-Kader für die EM von drei Athleten angeführt, die in der Vergangenheit große Erfolge beim Marathon in Hamburg gefeiert haben. Das sind Anja Scherl, Katharina Heinig und Philipp Pflieger. Pflieger hat sich vor einem Monat in der Hansestadt für die EM mit einer Zeit von 2:13:35 Stunden qualifiziert. Der Wattenscheider Hendrik Pfeiffer ist der vierte Athlet, der die EM-Einzel-Norm geknackt hat.

Bester Deutscher beim Haspa Marathon Hamburg:
Philipp Pflieger.

Insgesamt hat der DLV elf Läuferinnen und Läufer nominiert.

Sieben weiteren Athleten bildet je ein Männer- und Frauen-Team für den Marathon-Europacup. Im Marathon gibt es bei der EM nämlich eine Sonderwertung: Pro Nation dürfen hier Dabei ist auch der schnellste Deutsche des Jahres 2017 beim Haspa Marathon Hamburg: Marcus Schöfisch. Für den Sportler geht mit der Nominierung ein Traum in Erfüllung, schrieb er auf Instagram.

Wer die anderen Athleten im Marathon-Team des DLV sind, lest ihr auf der Webseite leichtathletik.de.

Wir gratulieren allen Nominierten und wünschen viel Erfolg in der Vorbereitung!