Köhlbrandbrückenlauf 2021: Anmeldung ist geöffnet!

By 3. Dezember 2020Allgemein

Die Online-Anmeldung zum Köhlbrandbrückenlauf 2021, Deutschlands größtem Brückenlauf, ist ab sofort geöffnet – traditionell pünktlich 10 Monate vor dessen Austragung am 3. Oktober.

Nach der Corona-Pandemie bedingten Reduzierung der Teilnehmerzahl und Streichung sämtlichen Rahmenprogramms in diesem Jahr, planen wir für 2021 mit einer Ausrichtung unter den bis 2019 gewohnten Bedingungen. Das bedeutet zunächst, dass insgesamt 6.000 Startplätze im Angebot sind.
Diese verteilen zu gleichen Teilen auf 3 Starts – 9.00, 12.00 & 15.00 Uhr.

Nichts ändern wird sich am Start- & Zielbereich auf dem Terminalgelände am Windhukkai sowie an der Streckenführung durch den Hamburger Freihafen. 12,3 Kilometer Distanz bei zweimaliger Überquerung der Köhlbrandbrücke gilt es zu bewältigen. 3.618 Meter Länge misst dabei allein das bald ein halbes Jahrhundert alte architektonische Meisterstück und Wahrzeichen des Hamburger Hafens. Die Steigung der Brückenrampen beträgt im Mittel 4 Prozent und nicht selten weht mindestens in einer Richtung ordentlicher Gegenwind. Und dennoch hat die Köhlbrandbrücke und mit ihr die Veranstaltung diesen einzigartigen Reiz: einmal im Jahr exklusiv Europas zweitlängste Straßenbrücke unter die Laufschuhe zu nehmen, auf bis zu 55 Metern über dem Tor zur Welt, mit im besten Sinn atemraubendem Blick auf die maritime Skyline der Elbmetropole.

Zur Anmeldung geht es HIER