Thea Heim startet beim Haspa Marathon Hamburg

By 14. März 2019Allgemein
Thea Heim | Haspa Marathon Hamburg

Die deutsche Mittel- und Langstreckenläuferin Thea Heim wird am 28. April in Hamburg ihre Marathon-Premiere begehen. Dies hat die in München wohnhafte 26-Jährige Starnbergerin vor Kurzem bestätigt. Heim, die jüngst eindrucksvoll und in neuer persönlicher Bestzeit (1:14:38 Std.) den dritten Rang beim Halbmarathon in Verona (ITA) belegte, freut sich auf ihr Marathondebüt in der Hansestadt in beinahe poetischer Manier: „Schon Shakespeare wußte, das `Lust den Weg verkürzt ́. Bei meinem ersten Marathon will ich jeden Meter genießen, eine schnelle, schöne Strecke, elektrisierende Atmosphäre und durch eine Stadt mit Flair laufen. Deshalb: Haspa Marathon Hamburg.“
Frank Thaleiser, Chef-Organisator des Haspa Marathon Hamburg, ergänzt: „Thea Heim liefert seit Jahren auf Kurz- und Mitteldistanzen konstant sehr starke Leistungen, in denen sich spiegelt, wie fokussiert und ernsthaft sie sowohl im Training als auch im Wettkampf agiert, dabei aber auch den Spaß am Laufen nach außen spüren lässt. Diese Einstellung passt sehr gut zu uns, entsprechend freuen wir uns sehr auf Thea und sind gespannt, wie sie ihre Marathonpremiere meistert.“
Nähere Informationen zu Thea Heim unter: thea-heim.de